Prepositions with the Dative Case

aus außer bei mit  
nach seit von zu

 

aus 

1from (native of)

Ich komme aus den USA.

Er kommt aus Deutschland.

Sie kommt aus Texas.

*Contrast with "von" #1.

I come from the U.S.

He comes from Germany.

She comes from Texas.

2from (out of the inside of something)

Er kommt aus dem Haus.

Sie kommt aus dem Gebäude.

Ich trinke Wasser aus einer Flasche.

He is coming out of the house.

She is coming out of the building.

I drink water out of a bottle.

3out of, from (a cause)Ich tue das aus Liebe.I do it out of love.
4out of (made from)Mein Kleid ist aus reiner Wolle.My dress is (made of) pure wool.

top of page

 

außer 

1exceptAußer dir kenne ich niemanden hier.I don't know anyone here except you.
2besidesAußer dir kenne ich die zwei Leute in der Ecke.Besides you I know the two people in the corner.
3out ofEr ist außer Atem.He is out of breath.
4außer sich sein (to be beside oneself)Ich bin außer mir vor Wut.I am beside myself with anger.

top of page

 

bei 

1near/next toIch wohne bei der Post.I live next to the post office.
2at (place to stay)

Das Kind wohnt zwei Wochen bei seinen Großeltern.

Contrast with "mit" #2.

Bei mir zu Hause essen wir abends um sechs Uhr.

Bei meinen Freunden in Deutschland essen wir abends im Freien.

(Hint: Memorize this idiom.)

The child is living with his grandparents for two weeks.

At my house we eat in the evening at six o'clock.

At my friends' house in Germany we eat outside in the evening.

3during, on, at, upon (time)

Bei schlechtem Wetter gehen wir nicht spazieren.

Bei Nacht fahren wir mit dem Zug nach Hamburg.

Bei Beginn des Konzerts sollen alle Handys ausgeschaltet werden.

In bad weather we don't go for a walk.

We're going by night to Hamburg on the train.

At the beginning of the concert, all cell phones should be turned off.

4at (participation)Bei der Hochzeit waren viele Freunde und Verwandte.Many friends and relatives were at the wedding.
5in case of (condition)Bei Nebel soll man langsam fahren.One should drive slowly in fog.

top of page

 

mit 

1withSie trinkt Kaffee mit Sahne.She drinks coffee with cream.
2withIch wohne mit meinem Mann zusammen. Contrast with "bei" #2. I live with my husband.
3by (the help of)

Ich fahre mit dem Zug. Contrast with "zu" #7.

Sie schreibt mit einem Kuli.

I travel by train.

She writes with a ballpoint pen.

4at (time)Mit dreißig Jahren hat er angefangen, ein Buch zu schreiben.He began to write a book at the age of thirty.
5in (way)Sie spricht immer mit leiser Stimme.She always speaks quietly (in a quiet voice).

top of page

 

nach 

1to (a city, state, country, direction)

Ich fahre morgen nach Frankfurt.

Ich fahre morgen nach Deutschland.

Ich fahre morgen nach Europa.

Der Zug fährt von Osten nach Westen.

I am going to Frankfurt tomorrow.

I am going to Germany tomorrow.

I am going to Europe tomorrow.

The train travels from East to West.

2(to) home

Ich gehe jetzt nach Hause.

(Hint: Memorize this idiom.)

I am going home now.
3after (temporal)Sie kommen nach zehn Uhr. Es ist schon fünf Minuten nach zwölf.They are coming after ten o'clock. It is already five minutes after twelve.
4after (in a series)

"N" kommt nach "M" im Alphabet.

Kommst du vor mir oder nach mir?

"N" comes after "m" in the alphabet.

Do you come before me or after me?

5according to, in accordance with

Nach dem Gesetz darfst du das nicht tun.

Ich esse gern Kartoffelsalat nach schwäbischer Art.

According to the law, you are not allowed to do that.

I like to eat Schwabian-style potato salad.

6in (with opinion)

Meiner Meinung nach sollen wir jetzt gehen.

Nach meiner Meinung sollen wir jetzt gehen.

In my opinion we should go now.

In my opinion we should go now.

top of page

 

seit 

1since

Seit Weihnachten wohnen sie hier.

Seit dem ersten Januar wohnen sie in München.

They have been living here since Christmas.

They have been living in Munich since the first of January.

2for, inSeit Wochen habe ich nicht mit ihr gesprochen.I haven't spoken with her in weeks.
3(for)Seit zwei Jahren lernt sie Deutsch.She has been learning German for two years.

top of page

 

von 

1from (a beginning point)

Er kommt heute von Hamburg hierher. Contrast with "aus" #1.

Ich arbeite von morgens bis abends.

Von Dienstag an kann man Karten kaufen.

He is coming from Hamburg today.

I work from morning to night.

One can buy tickets from Tuesday on.

2from (away)Du sollst das Buch von dem Tisch wegnehmen.You should remove the book from the table.
3from (off)Du sollst nicht von einem fahrenden Zug abspringen.You should not jump from (off) a moving train.
4by (especially with passive)Das Gedicht ist von Brecht. Das Kind ist von ihm.The poem is by Brecht. The child is his.
5erzählen vonSie erzählt von ihrer Reise nach Deutschland.She is telling about her trip to Germany.

top of page

 

zu 

1to (place)

Ich gehe jetzt zum Bahnhof.

Ich gehe jetzt zum Bäcker.

Ich gehe jetzt zu ihm.

I am going to the train station now.

I am going to the backer's now.

I am going to his place now.

2at (home)Sie sind jetzt zu Hause.
(Hint: Memorize this idiom.)
They are at home now.
3at (time)Zu Mittag essen die Kinder zu Hause.At noon the children eat at home.
4for (a purpose)Ich brauche Seife zum Waschen.I need soap for washing.
5for (an occasion)Zu Weihnachten habe ich zwei Bücher bekommen.I received two books for Christmas.
6resultZum Glück ist sie nicht zu spät gekommen.Luckily, she didn't come too late.
7meansIch gehe zu Fuß, aber mein Bruder reist zu Pferde.
Contrast with "mit" #2.
I'm going by foot, but my brother is going by horseback.
8intoDer Frosch wird zu einem Prinz.The frog is turned into a prince.
9asEr wird zum Präsidenten gewählt.He will be chosen as president.
10for exampleSie haben viel zu tun, zum Beispiel müssen sie fünf Bücher vor Montag lesen.They have too much to do; for example, they must read five books before Monday.

top of page